Filter
Ort
Status
Projektart
Nutzung
Projektbeginn
Fertigstellung
Filter
Alle Filter ersetzen?

Alle Filter werden durch diese Aktion durch neue Filter ersetzt.

Filter
Alle Filter löschen?

Angewendete Filter werden gelöscht

Der Inhalt dieser Webseite wird ungefiltert angezeigt.

Dossier
Ausführung
Sortierfolge

Durch Bewegen ändern

  • Nutzung
  • Projektart
  • Fertigstellung
Einschliessen
Dossier
Modus aktivieren?

Bei aktiviertem Modus können Sie Projekte durch Anklicken auswählen, in einem Dossier sammeln und anschliessend ein Dokument im PDF-Format davon generieren lassen. Je nach benutztem Endgerät können diese PDF-Dokumente direkt auf Ihren Rechner heruntergeladen oder per E-Mail versendet werden.

Auch bei aktiviertem Dossiermodus können die Inhalte des Bereichs «Projekte» uneingeschränkt angesehen werden. Der Modus kann jederzeit verlassen werden. Bereits bestehende Dossiers bleiben bis zum Beenden einer aktuellen Sitzung bestehen, auch wenn der Modus verlassen worden ist.

Der Modus kann jederzeit beendet werden.

Dossier
Weiteres Dossier erstellen?

Sie können Projekte durch anklicken in einem Dossier sammeln und anschliessend davon ein PDF generieren lassen.

Der Modus kann jederzeit beendet werden.

Dossier
Auswahl aufheben?

Möchten Sie wirklich die gesamte Auswahl der Projekte aufheben?

Sie bleiben im Dossier-Modus und können durch Auswählen neue Projekte hinzufügen.

Dossier
Dossiermodus beenden?

Möchten Sie den Dossiermodus wirklich verlassen?

Bestehende Dossiers bleiben bis zum Beenden der aktuellen Sitzung bestehen auch wenn Sie den Modus jetzt beenden.

Bestehende Auswahlen werden aufgehoben.

Meine Dossiers

Bestehende Dossiers bleiben während der aktuellen Sitzung bestehen.

Senden

Markierte per E-Mail versenden?

Bitte geben Sie ein gültige E-Mail Adresse an
Dossier
Ihr Dossier wurde ausgeliefert
Dossiermodus beenden?

Bestehende Dossiers bleiben bis zum Beenden der aktuellen Sitzung bestehen auch wenn Sie den Modus jetzt beenden.

Bestehende Dossiers bleiben bis zum Beenden der aktuellen Sitzung bestehen auch wenn Sie den Modus jetzt beenden.

Dossier
Bitte warten ...

Ihr Dossier wird für die Auslieferung vorbereitet.

Dossier
Projektauswahl

Sie haben noch kein Projekt ausgewählt.

Um ein Dossier erstellen zu können, muss mindestens ein Projekt ausgewählt sein.

Filter
Alle Filter ersetzen?

Alle Filter werden durch diese Aktion durch neue Filter ersetzt.

nolax house, Sempach-Station

fullscreen
© Deon Architekten

Im «nolax House» arbeiten Menschen in Teams, die sich laufend neu bilden. Es gibt keine Grenzen, keine Büros, keine Türen.

Denn es gibt keine fix zugeteilten Arbeitsplätze, sondern eine Arbeits- und Begegnungslandschaft mit Büro-, Labor- und Technikums-Arbeitsplätzen. Alles ist offen und transparent: Die Umgebung und die Menschen inspirieren. Mit dem nolax House entsteht eine mobil-flexible und zukunftsweisende Arbeitswelt, die Dialog und Teamarbeit fördert.
Die Aussicht vom Grundstück bietet einen Weitblick gegen Süden auf eine Landschaft mit Alpen-panorama. Eine Reihe von Stieleichen trennt das Baufeld vom Firmenareal der Emerell AG.
Das neue Raumprogramm ist ein Abbild der kurz- und mittelfristigen nolax Ziele. Es ist nicht ab-schliessend und muss jederzeit wandelbar sein. Künftige Erweiterungen sind primär integral als Raumreserven vorhanden.
Für eine fliessende interne Kommunikation ist die Überwindung der Geschossigkeiten immanent wichtig und muss durch die Gebäude- und Raum-struktur ermöglicht werden. Durch Split Level in Kombination mit einem Innenhof wird die Geschossigkeit aufgelöst und die Kommunikation über die Diagonale ermöglicht.

Bauherrschaft

  • nolax AG, Sempach

Projektbeteiligte

  • Architektur: Deon AG, Luzern

Projektdetails

  • Projektart: Neubau
  • Nutzung: Büro und Verwaltung
  • Projektbeginn: 2015
  • Fertigstellung: 2016
  • Bausumme: CHF 14 Mio.
  • Rauminhalt nach SIA 416: 9 700 m3
  • Geschossfläche nach SIA BGF: 2 040 m2

Caretta Weidmann