Filter
Ort
Status
Projektart
Nutzung
Projektbeginn
Fertigstellung
Filter
Alle Filter ersetzen?

Alle Filter werden durch diese Aktion durch neue Filter ersetzt.

Filter
Alle Filter löschen?

Angewendete Filter werden gelöscht

Der Inhalt dieser Webseite wird ungefiltert angezeigt.

Dossier
Ausführung
Sortierfolge

Durch Bewegen ändern

  • Nutzung
  • Projektart
  • Fertigstellung
Einschliessen
Dossier
Modus aktivieren?

Bei aktiviertem Modus können Sie Projekte durch Anklicken auswählen, in einem Dossier sammeln und anschliessend ein Dokument im PDF-Format davon generieren lassen. Je nach benutztem Endgerät können diese PDF-Dokumente direkt auf Ihren Rechner heruntergeladen oder per E-Mail versendet werden.

Auch bei aktiviertem Dossiermodus können die Inhalte des Bereichs «Projekte» uneingeschränkt angesehen werden. Der Modus kann jederzeit verlassen werden. Bereits bestehende Dossiers bleiben bis zum Beenden einer aktuellen Sitzung bestehen, auch wenn der Modus verlassen worden ist.

Der Modus kann jederzeit beendet werden.

Dossier
Weiteres Dossier erstellen?

Sie können Projekte durch anklicken in einem Dossier sammeln und anschliessend davon ein PDF generieren lassen.

Der Modus kann jederzeit beendet werden.

Dossier
Auswahl aufheben?

Möchten Sie wirklich die gesamte Auswahl der Projekte aufheben?

Sie bleiben im Dossier-Modus und können durch Auswählen neue Projekte hinzufügen.

Dossier
Dossiermodus beenden?

Möchten Sie den Dossiermodus wirklich verlassen?

Bestehende Dossiers bleiben bis zum Beenden der aktuellen Sitzung bestehen auch wenn Sie den Modus jetzt beenden.

Bestehende Auswahlen werden aufgehoben.

Meine Dossiers

Bestehende Dossiers bleiben während der aktuellen Sitzung bestehen.

Senden

Markierte per E-Mail versenden?

Bitte geben Sie ein gültige E-Mail Adresse an
Dossier
Ihr Dossier wurde ausgeliefert
Dossiermodus beenden?

Bestehende Dossiers bleiben bis zum Beenden der aktuellen Sitzung bestehen auch wenn Sie den Modus jetzt beenden.

Bestehende Dossiers bleiben bis zum Beenden der aktuellen Sitzung bestehen auch wenn Sie den Modus jetzt beenden.

Dossier
Bitte warten ...

Ihr Dossier wird für die Auslieferung vorbereitet.

Dossier
Projektauswahl

Sie haben noch kein Projekt ausgewählt.

Um ein Dossier erstellen zu können, muss mindestens ein Projekt ausgewählt sein.

Filter
Alle Filter ersetzen?

Alle Filter werden durch diese Aktion durch neue Filter ersetzt.

Schulanlage Lättenwiese, Opfikon

fullscreen
© E2A Architekten

Das niedrige, breit hingelagerte Volumen des Schulzentrums orientiert sich an den Höhen der kleinteiligen Bebauungsstruktur der Umgebung mit dem alten Stadtzentrum im Nordosten, welches in einer ersten Phase realisiert wurde.

Korridore bilden den festen Rahmen und formulieren eine innere Raumfigur. Sie dient als Begegnungs- und Aufenthaltsort und vereint schulergänzende Nutzungen.
Das Schulzentrum ist ein Konglomerat aus verschiedenen Nutzungen. Durch eine einheitliche äussere Hülle werden diese zusammengebunden. Die gesamte Betonaussenhülle ordnet sich einem übergeordneten Fassadenraster unter, in welchem sich die Fensterbänder entwickeln und die grünlich schimmernden Betonplatten gesetzt werden. Dadurch erfolgt eine Homogenisierung der Fassade und ein Wechselspiel zwischen den Materialien Glas und Beton wird aufgespannt. Mit einer Ausnahme: Dort wo sich die innere Raumfigur an der Fassade abbildet, fügen sich die Fenster nicht ins Raster ein und sind gerahmt (oder bilden den Eingangsbereich).

 

Bauherrschaft

  • Stadt Opfikon, Opfikon

Projektdetails

  • Projektart: Neubau
  • Nutzung: Bildung
  • Projektbeginn: 2009
  • Fertigstellung: 2010
  • Bausumme: CHF 11.9 Mio.
  • Geschossfläche nach SIA BGF: 4 905 m2
  • Umbauter Raum: 15'770 m3

Caretta Weidmann